Freie Fahrt für Kindergartenkinder

Auch sechsjährige Kindergartenkinder werden unentgeltlich befördert

Freie Fahrt für Kindergartenkinder

Seit dem 1. August 2015 können sechsjährige Kindergartenkinder - sowie alle anderen Kinder unter 7, die noch keine Schule besuchen - kostenfrei bis zur Einschulung mit Bus und Bahn fahren. Mit der Einschulung in die Grundschule haben die Schülerinnen und Schüler dann grundsätzlich Zugang zum SchülerTicket. Bisher galt die Regelung, dass Kinder ab 6 Jahre einen ermäßigten Fahrschein kaufen mussten.