Pauschales AnschlussTicket

Flexibel Fahren für ZeitTicket-Kunden

per Klick downloaden...
Das pauschale AnschlussTicket

Wenn Sie über den Geltungsbereich Ihres VRS-ZeitTickets hinaus unterwegs sein wollen, können Sie dies mit dem AnschlussTicket für einzelne Fahrten einfach machen.

Egal, wohin Ihre Fahrt geht: Sie zahlen im gesamten erweiterten VRS-Netz pauschal für jede Strecke nur 3,50 EUR pro Person.

Achtung: AnschlussTickets gelten nur in Verbindung mit VRS-Zeittickets und jeweils nur für eine Person. Bei Mitnahme von weiteren Personen – z. B. im Rahmen der Abo-Mitnahmeregelungen – ist zusätzlich ein AnschlussTicket pro Fahrt und weiterer Person zu lösen. Die Geltungsdauer des AnschlussTickets beträgt 360 Minuten. Für Fahrräder benötigen Sie ein separates FahrradTicket.

 

Anschluss über die Grenzen des VRS hinaus

Das AnschlussTicket kann auch im gesamten Gebiet des „Großen Grenzverkehrs“ für gelegentliche Fahrten zum benachbarten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) genutzt werden, sofern Ihr VRS-ZeitTicket auch mindestens in einer Gemeinde des "Großen Grenzverkehrs" gültig ist. Sollten Sie über den „Großen Grenzverkehr“ hinaus in den VRR fahren wollen, benötigen Sie ein VRR-Ticket oder ein AnschlussTicket NRW.

Auch für Fahrten in den Aachener Verkehrsverbund (AVV) können Sie Ihr VRS-ZeitTicket erweitern. Für Fahrten nach Düren, Titz, Vettweiß, Merzenich und Nörvenich können Sie Ihr VRS-ZeitTicket mit einem VRS-AnschlussTicket erweitern. Für Fahrten in alle anderen AVV-Gemeinden benötigen Besitzer eines VRS-ZeitTickets ein VRS-EinzelTicket, ein VRS-4erTicket oder ein AnschlussTicket NRW. Falls Ihr VRS-ZeitTicket in mindestens einem der AVV-Tarifgebiete (Düren, Titz, Vettweiß, Merzenich und Nörvenich) gilt, können Sie für Fahrten in die weiteren AVV-Gebiete ein AVV-EinzelTicket, ein AVV-4Fahrten-Ticket oder ein AnschlussTicket NRW nutzen.

 

Wo gibt es die AnschlussTickets?

Das VRS-AnschlussTicket sowie die VRS-Einzel- und 4erTickets können Sie in den Vertriebsstellen der VRS-Verkehrsunternehmen, in Bussen und Bahnen sowie an vielen Haltestellen kaufen – persönlich oder am Ticketautomaten oder als HandyTicket.

Die AVV-Einzel- und 4-Fahrten-Tickets können Sie in den Vertriebsstellen der AVV-Verkehrsunternehmen, in Bussen sowie an vielen Haltestellen kaufen – persönlich oder am Ticketautomaten.

Für Ihre Fahrt können Sie im Voraus ein Ticket des Nachbarverbundes erwerben. Einzel- und 4erTickets entwerten Sie bereits bei Fahrtantritt im eigenen Verbund. Wählen Sie die Preisstufe so, dass sie vom letzten Tarifgebiet im Gültigkeitsbereich Ihres ZeitTickets bis zum Fahrtziel reicht.

Das AnschlussTicket NRW erhalten Sie an allen DB Automaten und in den DB Reisezentren in NRW sowie bei weiteren Eisenbahnverkehrsunternehmen in NRW – als Einzelticket oder direkt für Hin- und Rückfahrt.