Baumaßnahmen RRX: Aachen - Mönchengladbach

Land NRW, NVR, VRR und Deutsche Bahn machen ihre Stationen im Westen fit für den Rhein-Ruhr-Express

Land NRW, NVR, VRR und die Deutsche Bahn (DB) machen die Bahnhöfe fit für den Vorlaufbetrieb des Rhein-Ruhr-Express (RRX). Damit die langen RRX-Züge zum Fahrplanwechsel 2020/2021 an den Stationen zwischen Aachen und Mönchengladbach halten können, sind umfangreiche Modernisierungsarbeiten an den Stationen notwendig.

Die Bauarbeiten an den Bahnhöfen und Bahnsteigkanten können aus Sicherheitsgründen nur bei ruhendem Zugverkehr durchgeführt werden und laufen unter hohem Zeitdruck, um die Sperrpausen bestmöglich auszunutzen. Während der Sperrung arbeitet die Deutsche Bahn an insgesamt neun Stationen gleichzeitig.

Aufgrund von Verzögerungen bei den Umbauarbeiten in der Station Hückelhoven-Baal müssen die Halte für die Regionalzüge (RE4 / RB33) über den 20. Oktober hinaus entfallen. Zur Anbindung der Station wird ein Ersatzverkehr Lindern <=> Hückelhoven-Baal <=> Erkelenz als Zu- bzw. Abbringer eingerichtet.

Hintergrund: Die Zugangstreppe in Hückelhoven-Baal wird bedauerlicherweise nicht rechtzeitig zum geplanten Ende der Bauarbeiten am 19. Oktober fertig und damit ist die Station für weitere drei Wochen leider nicht zugänglich. Nach dem geänderten Bauablaufplan können ab 10. November wieder die Regionalzüge in Hückelhoven-Baal halten.

Den detaillierten Ersatzfahrplan können Sie den folgenden Tabellen entnehmen:

-> RE 4 und RB 33 - Haltausfall Hückelhoven-Baal 20. Oktober - 09. November 2018


RB 33 Lindern - Herzogenrath
Zugausfälle mit Schienenersatzverkehr
27.10.2018 (0:10) – 29.10.2018 (4:00)

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten müssen die Züge der Linie RB 33 zwischen Lindern und Herzogenrath ausfallen. Bitte nutzen Sie alternativ die planmäßig verkehrenden Züge der Linie RE 4 (Aachen-Dortmund) oder die bereitgestellten Busse zwischen Lindern und Übach-Palenberg/Herzogenrath.

RB 33 Lindern - Heinsberg
Geänderte Fahrzeiten
27.10.2018 (0:10) – 29.10.2018 (4:00)

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten müssen die Züge der Linie RB 33 zwischen Lindern und Heinsberg in geänderten Fahrzeiten verkehren. Zudem entfällt die Durchbindung von und nach Aachen Hbf.

Die detaillierten Ersatzfahrpläne können Sie den folgenden Tabellen entnehmen:

-> RB 33 Zugausfälle und Fahrzeitenänderungen 27. - 29. November 2018

 

Bitte informieren Sie sich vor Antritt jeder Fahrt – Vielen Dank!

Tipp: Erstellen Sie sich Ihren „Persönlichen Fahrplan“ für die Bauzeit. Der persönliche Fahrplan kann individuell an eigene Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Der Service steht Ihnen im Internet unter www.bahn.de/persoenlicherfahrplan zur Verfügung.

Informationen zu den während der einzelnen Bauphasen gültigen Fahrpläne erhalten Sie jeweils aktuell bei der DB unter: https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw