Umfangreiche Fahrplanänderungen im Großraum Köln

12.04.2019 (ca. 23:00 Uhr) – 29.04.2019 (ca. 4:30 Uhr)

Auf der Hohenzollernbrücke zwischen den Bahnhöfen Köln Hauptbahnhof und Köln Messe/Deutz müssen zwischen Freitag, dem 12.04.2019 (ca. 23:00 Uhr) und Montag, dem 29.04.2019 (ca. 4:30 Uhr) im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten turnusmäßig Gleise und Weichen erneuert werden. Im Zuge der Weichenarbeiten werden auch die angrenzenden Gleisbereiche erneuert.

Aufgrund dieser Arbeiten wird die Streckenkapazität stark eingeschränkt. Umleitungen und Haltausfälle sowie geänderte Fahrzeiten im Regional- und Fernverkehr sind leider unvermeidlich. Einige Züge entfallen auf Teilabschnitten komplett. Teilweise verkehren die Züge im Kölner Hauptbahnhof von anderen Gleisen.

Übersicht über die geplanten Auswirkungen

Damit Sie möglichst frühzeitig über die bevorstehende Maßnahme informiert sind, finden Sie in der folgenden Übersicht die geplanten Auswirkungen der einzelnen Linien:

RE 1 (Aachen - Hamm)
Die Züge verkehren durchgehend. An einzelnen Tagen kann es zu geänderten Fahrzeiten kommen.
Ausnahme: Die zusätzlichen Züge im Berufsverkehr fallen aus

RE 5 (Wesel - Koblenz)
Die Züge verkehren durchgehend

RE 6 (Flughafen Köln/Bonn - Minden)
Die Züge fallen zwischen Düsseldorf Hbf und Köln/Bonn Flughafen aus. An einzelnen Tagen kann es zu geänderten Fahrzeiten kommen.
Ausnahme: Nachts können einzelne Fahrten über Leverkusen umgeleitet werden.

RE 7 (Krefeld - Rheine)
Die Züge fallen zwischen Opladen und Köln Hbf aus.

RE 8 (Mönchengladbach - Koblenz)
Die Züge verkehren durchgehend mit späteren Fahrzeiten in Richtung Mönchengladbach. Die zusätzlichen Züge im Berufsverkehr (ab/bis Kaldenkirchen) fallen aus.

RE 9 (Aachen - Siegen)
Die Züge werden zwischen Porz und Köln Ehrenfeld über Köln Süd (mit Halt) umgeleitet. Die Halte Köln Hbf und Köln Messe/Deutz entfallen.

RE 12 (Köln - Trier)
Die Züge fallen aus.

RE 22 (Köln - Gerolstein)
Die Züge fallen zwischen Köln Hbf und Köln-Messe/Deutz aus. Morgens im Berufsverkehr fallen einzelne Leistungen zwischen Gerolstein / Kall und Köln aus.

S 6 (Essen - Köln-Nippes / Köln-Worringen)
Die Züge verkehren durchgehend.

S 11 (Düsseldorf Flughafen - Bergisch Gladbach)
Die meisten Züge verkehren planmäßig. Zwei Züge fallen morgens zwischen Köln Hbf und Köln Dellbrück aus.

S 12 (Au (Sieg) - Horrem)
Die Züge verkehren planmäßig.

S 13 / S 19 (Au (Sieg) - Düren)
Die Züge verkehren planmäßig.

RB 24 (Köln - Euskirchen / Kall)
Die Züge fallen zwischen Köln Hbf und Köln Messe/Deutz aus. Morgens fällt eine Fahrt zwischen Euskirchen und Köln aus. Nachmittags entfallen Fahrten zwischen Köln Hbf bis Euskirchen aus.

RB 25 (Köln - Lüdenscheid)
Die Züge verkehren planmäßig. Eine Fahrt fällt Mo-Fr zwischen Köln Hansaring und Köln Hbf aus.

RB 26 (Köln - Koblenz)
Die Züge fallen zwischen Köln Hbf und Köln Messe/Deutz aus.

RB 27 (Mönchengladbach - Koblenz)
Mo-Fr Umleitung ohne Halt zwischen Porz und Köln Ehrenfeld. Sa+So Ausfall zwischen Köln Messe/Deutz und Rommerskirchen / Mönchengladbach.

RB 38 (Köln - Düsseldorf)
Die Züge fallen zw. Horrem und Köln Messe/Deutz aus. Morgens fahren einzelne Fahrten ab Köln Messe/Deutz bis Horrem. Abends fahren einzelene Fahrten ab Horrem weiter bis Köln Messe/Deutz.

RB 48 (Bonn - Wuppertal)
Die Züge verkehren planmäßig.

Durch diese Investition wird sichergestellt, dass auch zukünftig ein zuverlässiger und pünktlicher Zugverkehr gewährleistet werden kann.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt jeder Fahrt – Vielen Dank!

Tipp: Erstellen Sie sich Ihren „Persönlichen Fahrplan“ für die Bauzeit. Der persönliche Fahrplan kann individuell an eigene Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Der Service steht Ihnen im Internet unter www.bahn.de/persoenlicherfahrplan zur Verfügung.

Informationen zu den während der einzelnen Bauphasen gültigen Fahrpläne erhalten Sie jeweils aktuell bei der DB unter: https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw