QR-Code

QR-Code: Echtzeitauskunft direkt an der Haltestelle!

Seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 finden Sie auf den Aushangfahrplänen der meisten VRS-Verkehrsunternehmen jeweils einen zur Haltestelle gehörenden QR-Code.

Über diesen QR-Code können Sie sich mit Hilfe Ihres Smartphones Informationen zu den Abfahrtszeiten von Bussen, Stadtbahnen und Zügen ab der jeweiligen Haltestelle anzeigen lassen. Die angegebenen Fahrplanzeiten werden im kommenden Jahr nach und nach mit den tatsächlichen Abfahrtszeiten (also inklusive Verspätungsminuten!) vervollständigt. 

Wie funktioniert der QR-Code?

Der QR-Code ist auf den Fahrplanaushängen der Haltestelle aufgedruckt. Er lässt sich mit dem Smartphone abfotografieren. Die mobilen Geräte müssen hierfür mit einer Kamera ausgestattet und internetfähig sein. Der abfotografierte QR-Code wird durch ein Programm ("App") erkannt und startet eine Internetabfrage. Über die Auskunftsserver des VRS werden dann die haltestellenbezogenen Abfahrtszeiten auf das Smartphone übertragen.

 

 

 

Beispiele für QR-Reader Software:

NeoReader

BeeTagg


Mehr zum Thema QR-Code:

Wikipedia