Leere Busse - volle Bahnen

Veranstaltung des VRS zum demografischen Wandel und den Auswirkungen auf den ÖPNV im Verbundraum

Leere Busse, volle Bahnen
Leere Busse, volle Bahnen

Der demografische Wandel ist mittlerweile in aller Munde - doch wie wirkt er sich auf den ÖPNV im VRS aus? Der demografische Wandel und seine Herausforderungen für die Verkehrsunternehmen im VRS“ diskutierten im November Nahverkehrsexperten der Region in einer Vortragsveranstaltung des VRS im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum.

Einigkeit bestand in der Feststellung, dass unser Verbundraum sehr unterschiedlich strukturiert ist: Auf der einen Seite die ländlichen Kreise wie Euskirchen oder Oberberg mit einem prognostizierten deutlichen Bevölkerungsrückgang. Auf der anderen Seite die boomenden Städte der Rheinschiene, vor allem Köln und Bonn. Während sinkende Schülerzahlen im Umland für ein Wegbrechen des wichtigsten dortigen Nahverkehrsmarktes sorgen, stößt der ÖPNV in den Städten an seine Kapazitätsgrenzen. Haben wir also künftig leere Busse im Umland und volle Bahnen im Ballungsraum?

Angesichts dieser Entwicklung, die die Region vor völlig neue Herausforderungen stellt, wollte die VRS-Veranstaltung den Dialog anstoßen. Ziel ist es letztlich, gemeinsam mit allen Beteiligten Lösungsansätze zu entwickeln. Denn der Nahverkehr muss das Rückgrat einer zukünftigen Mobilität bleiben - gerade im Zeitalter des Klimawandels!

Die Vorträge, die auch als Download zur Verfügung stehen, im Einzelnen:

  • Begrüßung und Einführung, stellv. VRS-Zweckverbandsvorsteher Günter Rosenke, Vortrag Rosenke
  • Der demografische Wandel und seine Auswirkungen auf den VRS, Dr. Herbert Kemming, ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH, Vortrag Kemming
  • Wer gewinnt, wer verliert? Die Fahrgastentwicklung in den Teilregionen des VRS, Anja Höhn, Prokuristin der VRS GmbH, Vortrag Höhn
  • Was tun? Handlungsansätze eines Verkehrsunternehmens, Udo Wasserfuhr, Prokurist der Regionalverkehr Köln GmbH und Klaus Woschei, Geschäftsführer der Kölner Planungsgesellschaft Verkehr, Vortrag Wasserfuhr

Download