Die VRS-Auskunft für Alexa

Mit Alexa die nächsten Abfahrten erfahren

Unsere Fahrplanauskunft gibt es jetzt auch als Skill für Amazon Alexa. Mit der Sprachsteuerung lassen sich Verbindungen und Abfahrten über Sprachbefehle abfragen. Einfach den Skill „VRS Auskunft“ mit „Alexa, öffne VRS Auskunft!“ auf der Alexa App oder kompatiblen Geräten (z. B. Amazon Echo) aktivieren und loslegen. Möglich sind zum Beispiel Fragen in der Form "Alexa, frage VRS Auskunft, wie komme ich von Köln Flughafen zum Hauptbahnhof Bonn?"

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Beta Version handelt. Der Skill befindet sich in einer frühen Entwicklungsphase, es werden schrittweise noch weitere Funktionen ergänzt und Fehler ausgebaut. Mit Ihrem Kundenfeedback können Sie bereits jetzt die weitere Entwicklung des Skills maßgeblich beeinflussen.
Schreiben Sie uns, wo Sie Fehler beobachten oder für Sie wichtige Funktionen & Features vermissen. Wir bitten um Verständnis, dass in einer so frühen Version zwangsläufig noch einzelne Fehler auftreten und wir nicht alle gewünschten Funktionen zur Verfügung stellen können.

Hinweise zur Nutzung

Der VRS-Skill unterstützt derzeit Verbindungen von und zu Haltestellen sowie Abfahrten von Haltestellen.

Der grundsätzliche Ablauf ist immer gleich: Sie stellen Alexa über unserem VRS-Skill eine Frage und bekommen als Antwort die gewünschte Auskunft von unserer Fahrplanauskunft. Wichtig ist das Signalwort "VRS Auskunft", nur damit weiß Alexa, dass Sie eine Fahrplanauskunft von unserem VRS-Skill erwarten. Der VRS-Skill versteht bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Anfragen, die wir nach und nach weiter ergänzen werden, um Ihnen ein möglichst flüssiges Gespräch mit Alexa zu ermöglichen. Dennoch empfiehlt es sich, die Fragen möglichst prägnant und eindeutig zu formulieren (weiter unten haben wir ein paar Anwendungsbeispiele zusammengestellt). Die Signalwörter benötigen Sie übrigens nur, wenn der Skill gerade nicht aktiv ist - ist der VRS-Skill und die Sprachaufzeichnung dagegen bereits aktiv, müssen weder "Alexa" noch "VRS Auskunft" genannt werden.

Falls es Ihnen anfangs schwer fällt, Alexa eine komplette Frage mit allen benötigten Informationen zu stellen, können Sie auch in einen geführten Dialog wechseln. Wählen Sie dazu nach öffnen des VRS-Skills ("Alexa, öffne VRS Auskunft") einfach die gewünschte Kategorie (sprechen Sie dazu einfach "Verbindungen" oder "Abfahrten") und Alexa wird Sie anschließend schrittweise nach den benötigten Informationen fragen, um die gewünschte Auskunft zu erhalten. Sie erreichen den geführten Dialog auch über den Aufruf "Alexa, frage VRS Auskunft nach Verbindungen/Abfahrten".

Benennen Sie bei Ihren Fragen und Eingaben alle Haltestellen bitte grundsätzlich immer so genau wie möglich. Geben Sie bei Haltestellen, falls Sie Alexa nicht auf Anhieb versteht, den Ortsnamen mit an. In der Regel wird Alexa aber nachfragen, wenn Ihre Frage nicht eindeutig verstanden wurde.

Tipp: Wenn Sie mit einer Frage die nächste Fahrtmöglichkeit oder Abfahrt suchen möchten, lassen Sie bei der Anfrage einfach Datum und Uhrzeit weg. So müssen Sie sich keine Gedanken machen, ob Sie in Ihrer Frage alle Informationen (Start, Ziel, Datum, Uhrzeit) untergebracht haben.

Anwendungsbeispiele

Abfahrten an bestimmten Haltestellen. Sie können nach der nächsten Abfahrt oder gezielt nach Abfahrten zu einer bestimmten Zeit fragen, und zwar für jede beliebige Haltestelle im VRS-Verbundraum. Geben Sie dazu neben dem obligatorischen Haltestellennamen bei Bedarf auch Datum und Uhrzeit an.

Bitte beachten Sie: Aufgrund zahlreicher gleich oder ähnlich klingender Haltestellennamen im VRS-Gebiet ist es meistens sehr hilfreich immer auch der Ortsname mit anzugeben. Wir versuchen, die Haltestellenerkennung kontinuierlich zu verbessern.

 

Verbindungen von Haltestelle zu Haltestelle. Sie können nach der nächsten Verbindung oder nach bestimmten Verbindungen fragen. Für eine bestimmte Verbindung können Sie bei Ihrer Frage gleich Datum und Uhrzeit nennen; Alexa versteht dabei auch Angaben wie heute oder morgen. Lassen Sie die Angabe von Datum/Uhrzeit weg, wird Sie Alexa fragen, für welchen Zeitpunkt Sie nach einer Fahrtverbindung suchen.

Der Skill sucht immer nach der schnellsten Fahrtverbindung. Individuelle Fahrteinstellungen (kurze Fußwege, keine Treppen etc.) können derzeit noch nicht aktiviert werden. Dieser Schritt ist jedoch bereits für eine mögliche Weiterentwicklung des Skills vorgesehen.

Tipps & Tricks

Alexa nicht verstanden? Zugegeben, Alexa spricht vielleicht manchmal etwas undeutlich und auch nicht alle Ansagen (z.B. längere Textmeldungen) lassen sich gleich ohne weiteres merken. Aber mit einfachen Anweisungen wie "wiederholen" oder "noch mal" spricht Alexa die letzte Antwort gerne nochmals für Sie. Falls Sie das Gefühl haben, dass Alexa bestimmte Begriffe und Haltestellen völlig unverständlich ausspricht, können Sie uns das gerne mitteilen - wir versuchen, die Aussprache kontinuierlich zu verbessern.

 

Dialoge abbrechen: Sie haben das Gefühl, im falschen Bereich des VRS-Skills gelandet zu sein oder Alexa reagiert auf Ihre Frage nicht so, wie Sie sich das vorgestellt haben? Oder vielleicht haben Sie es sich anders überlegt und möchten einen laufenden Dialog stoppen oder die Ansage einer langen Textmeldung unterbrechen? Greifen Sie nicht gleich zur Holzhammer-Methode ("Alexa, stopp!") – in vielen Fällen reicht bereits die Eingabe "Abbrechen", um eine neue Eingabe im VRS-Skill vornehmen zu können.

 

Früher bzw. später? Um Gespräche möglichst kurz zu halten, antwortet Alexa in unserem Skill - im Gegensatz zu unserer Onlinefahrplanauskunft oder unserer VRS-App - immer mit vier Abfahrten bzw. Fahrtverbindungen pro Anfrage. Um weitere Abfahrten bzw. Fahrtvorschläge zu erhalten, diktieren Sie Alexa am Ende der Antwort einfach "früher" oder "später", je nachdem, ob Sie zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt weitere Alternativen angesagt bekommen möchten.

 

Mein Standort: Wenn Sie Ihr zu Hause im VRS-Verbundraum haben, kann der VRS-Skill Ihren (in der Alexa App hinterlegten) Standort als Ausgangs- oder Zielpunkt von Verbindungen oder Abfahrten verwenden. Alternativ können Sie im VRS-Skill auch direkt eine Haltestelle als Ihr zu Hause hinterlegen („Speicher meine Heimat-Haltestelle!”).

Fragen Sie einfach "Wie komme ich zum Neumarkt Köln?". Der VRS-Skill wählt dann automatisch Ihren hinterlegten Standort als Ausgangspunkt. Sie können Ihren Standort jederzeit anlegen, bearbeiten oder löschen. Sagen Sie dazu im VRS-Skill einfach "Meine Heimat-Haltestelle ändern".

Beta Version - bekannte Probleme

Der VRS-Skill befindet sich derzeit noch in der Entwicklung und wird schrittweise um weitere Funktionen ergänzt. Wir haben uns bewusst für eine vorgezogene Veröffentlichung entschieden, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit Ihrem Feedback die weitere Entwicklung mitzubestimmen. Fehlen Ihnen bestimmte Funktionen? Welche weiteren Features wünschen Sie sich in Zukunft? Wo sehen Sie Schwachstellen?

Leider ist es unvermeidbar, dass in der Beta-Phase noch einzelne Fehler und Probleme bei der Nutzung des Skills auftreten können. Dafür bitten wir um Verständnis. Gerne können Sie uns auf Fehler hinweisen.

Ein bekanntes Problem ist derzeit die (Sprach-)Verständlichkeit der Alexa bei Haltestellennamen. Oft ist es hilfreich, wenn neben dem Namen der Haltestelle auch der jeweilige Ort genannt wird, z.B.: "Chlodwigplatz Köln". Das Problem trat während unserer Tests unterschiedlich ausgeprägt auf und wurde bereits an Amazon weitergeleitet. Zeitgleich arbeitet unser technischer Dienstleister an einer Verbesserung und möglichen Workarounds. 

Fragen und Antworten

Wo finde ich den VRS-Skill?
Unseren Skill mit dem Namen „VRS Auskunft“ finden Sie kostenlos in der Alexa App oder direkt auf der Amazon-Homepage.

Wie erreiche ich den VRS-Skill auf meinem Gerät?
Unser Skill reagiert auf das Schlüsselwort „VRS Auskunft“. Sie können den VRS-Skill mit einfachen Befehlen, wie „Alexa, starte VRS Auskunft!“ aufrufen und anschließend eine Frage zur gewünschten Fahrplanauskunft stellen („Wie komme ich von Ebertplatz Köln nach Bonn Hauptbahnhof?“) oder Sie verbinden den Aufruf des VRS-Skills gleich mit einer Frage ("Alexa, frage VRS Auskunft, wie ich von Ebertplatz Köln zum Neumarkt Köln komme“).

Warum wird meine Frage nicht immer verstanden?
Das kann viele Ursachen haben. Zunächst wollen wir einräumen, dass es sich beim VRS-Skill derzeit noch um eine Beta-Version handelt. Deshalb sind noch nicht alle Fragen, Dialogführungen und Funktionen integriert. Daneben haben manche Haltestellennamen für Alexa eine schwierige Aussprache bzw. Verständlichkeit. Alexa wurde im anglo-amerikanischen Raum entwickelt, die deutsche Sprachverständlichkeit ist noch nicht immer optimal. Hinzu können dann noch Verständnisschwierigkeiten bei Dialekten oder Aussprache kommen.

Kann ich mit Alexa auch VRS-Handy- und OnlineTickets buchen?
Nein, das ist leider nicht möglich.

An wen kann ich mich bei Fragen, Kritik oder Verbesserungsvorschlägen wenden?
Das VRS-Alexa-Team hilft Ihnen gerne.

Datenschutz

Informationen zum Schutz Ihrer Daten bei der Verwendung des VRS-Skill erhalten Sie hier: Datenschutzinformation