VRS-Logo
Newsletter Überschrift April 2017

Liebe Leserin, lieber Leser,

der ÖPNV ist im Rheinland weiterhin das Rückgrat der Mobilität. Dies verdeutlichen erneut die aktuellen Zahlen: 544 Millionen Fahrten im VRS im vergangenen Jahr sind fast 30 Jahre nach Verbundgründung eine stolze Bilanz. Um sich bei seinen Fahrgästen zu bedanken, feiert der VRS am ersten Septemberwochenende ein großes zweitägiges Geburtstagsfest. Jetzt wurde auch die Katze aus dem Sack gelassen und verraten, wer der Top-Act des Konzerts am Samstag ist: Clueso! Tickets - für 36 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren – sind noch zu haben, natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Ihr VRS-Newsletter-Team

Fahrgastzahlen klettern im VRS 2016 weiter nach oben

Fahrgastzahlen klettern im VRS 2016 weiter nach oben

Der ÖPNV-Boom im Rheinland hält weiter an, so die Bilanz des VRS für das vergangene Jahr: Da nämlich kletterte die Zahl der Fahrten um acht Millionen auf 544 Millionen Fahrten im VRS. Vor allem die Zahl der Fahrten mit ZeitTickets oder Abonnements ist auch vergangenes Jahr gestiegen, ebenso wie die Anzahl der Fahrten mit HandyTickets. Bei den Erwachsenen bleibt das Job- bzw. GroßkundenTicket der meistgenutzte Fahrausweis, im Ausbildungstarif das SchülerTicket.

Mehr Infos...

Pop-Barde Clueso als Top-Act des VRS-Jubiläumskonzerts

Pop-Barde Clueso als Top-Act des VRS-Jubiläumskonzerts

Mit einer zweitägigen Geburtstagsparty am Kölner Tanzbrunnen möchte sich der VRS am 02. und 03. September bei seinen Fahrgästen bedanken: Während der Sonntag bei freiem Eintritt ein großes Familienfest mit Querbeat, Bläck Fööss, Cat Ballou & Co bietet, steht der Samstag ganz im Zeichen der aktuellen Charts: kein Geringerer als Clueso ist der Top-Act. Und dies bei einem Eintrittspreis von nur 36 Euro. Die Tickets gelten auch als Fahrschein und sind ab sofort unter folgendem Link zu kaufen:

Tickets kaufen...

Kundenzufriedenheit im VRS steigt

Kundenzufriedenheit im VRS steigt

Deutlich zufriedener sind die Fahrgäste mit Verbindungen, Anschlüssen, Fahrpersonal und Sauberkeit von Bus und Bahn im VRS. Dies ist das Ergebnis des zehnten VRS-Kundenbarometers. Hierfür hat das Berliner Markt- und Meinungsforschungsinstitut INFO zwischen September und Dezember 2016 mehr als 3.300 ÖPNV-Nutzer aus dem VRS-Gebiet befragt. Auf dem Prüfstand: 30 Leistungsmerkmale von der Taktfrequenz bis hin zur Fahrplanauskünften im Internet.

Mehr Infos...

VRS bietet Auszubildenden neues günstiges Ticketangebot

VRS bietet Auszubildenden neues günstiges Ticketangebot

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August 2017 sind Auszubildende im VRS mit dem neuen AzubiTicket günstiger unterwegs: Das neue Angebot ist ein Abo und kostet monatlich 58,40 Euro. Gültig ist es rund um die Uhr im erweiterten Netz des VRS. Mit dieser Mobilitäts-Flatrate sind übrigens auch Teilnehmer von Bundesfreiwilligendienst (BuFD), Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) und Freiwilligem Ökologischem Jahr (FÖJ) mobil.

Mehr Infos...

VRS und Rheinisch-Bergischer Kreis wurden ausgezeichnet

VRS und Rheinisch-Bergischer Kreis wurden ausgezeichnet

Die betriebliche Mobilität verbessern und gleichzeitig die Umwelt schonen - dies sind die Ziele des vom Bundesumweltministerium geförderten Projekts Mobil.Pro.Fit. VRS und Rheinisch-Bergischer Kreis haben sich an dem bundesweiten Förderprogramm zum betrieblichen Mobilitätsmanagement beteiligt und sind soeben für ihre erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet worden.

Mehr Infos...

Modernisierung weiterer Bahnhöfe und Halte beschlossen

Modernisierung weiterer Bahnhöfe und Halte beschlossen

Die Weichen für Modernisierung und Ausbau von insgesamt 34 Bahnhöfen und Haltestellen auf dem Gebiet des Nahverkehr Rheinland sind gestellt: Der NVR stellt hierfür in zwei Programmen mehr als 50 Millionen Euro zur Verfügung. Im Rahmen der so genannten Modernisierungsoffensive 3 (MOF 3) wurden 15 Bahnhöfe im Rheinland mit einem hohen Erneuerungsbedarf in das Programm aufgenommen.

Mehr Infos...

Mit dem TagesTicket zu den schönsten Osterausflügen

Mit dem TagesTicket zu den schönsten Osterausflügen

Mit dem TagesTicket des VRS lassen sich in den Osterferien tolle Ausflüge in die Region unternehmen. Extra für Sie haben wir daher unsere Broschüre mit Ausflugstipps und unser Ausflugsportal im Internet um neue Frühlings-Ziele bereichert. Dabei gibt es verschiedene Kategorien: Kultur, Sport, Natur, Ausflüge mit Kindern und Tipps für schlechtes Wetter. Tipp: Unsere TagesTickets 1 und 5 Personen können Sie auch bequem über Ihr Handy kaufen - mit 3 % Rabatt!

Mehr Infos...

National Express informiert jetzt per WhatsApp über Verzögerungen

National Express informiert jetzt per WhatsApp über Verzögerungen

National Express hat seine Fahrgastinformation um den „NX-Scout“ erweitert: Über den kostenlosen Messenger-Dienst WhatsApp bleiben Fahrgäste über das eigene Smartphone in puncto Störungen oder Verzögerungen auf den von National Express betriebenen Linien RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) und RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) auf dem Laufenden.

Mehr Infos...

Gewinnspiel: Zu Gerhard Richter und Otto Freundlich ins Museum Ludwig

Gewinnspiel: Zu Gerhard Richter und Otto Freundlich ins Museum Ludwig

Gleich zwei spannende Ausstellungen machen das Museum Ludwig jetzt zu einem „Muss“: Noch bis zum 1. Mai sind erst kürzlich entstandene Gemälde von Gerhard Richter zusammen mit seinen Werken aus der Sammlung zu sehen. Und der „Kosmische Kommunismus“ des Künstlers Otto Freundlich kann mit unglaublich farbenfrohen abstrakten Gemälden noch bis zum 14. Mai entdeckt werden. Wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten. Einfach bis zum 12. April eine E-Mail an uns senden – Stichwort „Museum Ludwig“. Viel Glück!

Zur Gewinnspiel-Teilnahme...

Zum Museum...

Impressum

Herausgeber:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Glockengasse 37 - 39
50667 Köln

Telefon: 0221 / 20 80 8-0
Telefax: 0221 / 20 80 8-40
E-Mail: newsletter@vrsinfo.de
Internet: www.vrsinfo.de

Geschäftsführung:
Michael Vogel
Dr. Norbert Reinkober
Amtsgericht Köln
HRB 16883
USt-IdNr. DE 122 660 26 3
St.Nr. 215/5844/0543

Verantwortliche Redakteurin

Verantwortliche Redakteurin:

Jessica Buhl

E-Mail: redaktion@vrsinfo.de

Telefon: 0221 / 2 08 08 - 57

Telefax: 0221 / 2 08 08 - 857

Fragen zu Fahrplan und Tarif?
Schlaue Nummer 0 180 6 50 40 30
(Festnetz 20ct/Anruf;
Mobilfunk max. 60ct/Anruf)


Newsletter abmelden
Sie möchten sich abmelden?
Dann klicken Sie bitte hier .
Newsletter-Footer