07.04.2011

SchöneFerienTicket NRW jetzt erhältlich

Mobil mit Bus und Bahn während der gesamten Osterferien


Köln, 07. April 2011. Freunde in Bielefeld besuchen, zum Shoppen nach Köln fahren oder zum Zoobesuch nach Gelsenkirchen starten – mit dem SchöneFerienTicket NRW werden die Osterferien zum Erlebnis. Es macht Schüler vom 16. April bis 1. Mai für nur 24,50 Euro in ganz Nordrhein-Westfalen mobil. Das Ticket gilt für beliebig viele Fahrten mit allen Bussen, Straßen- Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, RE- und RB-Zügen in der 2. Klasse.

Gegenüber den Vorjahren gibt es dabei eine kleine Änderung: Das SchöneFerienTicket NRW gilt nicht länger für Studierende. Dafür können es nun aber sämtliche Schüler bis einschließlich 20 Jahre nutzen - unabhängig von ihrer Schulform. Neben dem Ticket selbst müssen Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre bei jeder Fahrt ihren Schülerausweis dabei haben.

Das SchöneFerienTicket NRW für die Osterferien ist ab sofort an allen DB Automaten sowie in den Verkaufsstellen der DB und bei vielen Verkehrsunternehmen in NRW erhältlich. Es kann zudem unter www.nahverkehr.nrw.de bequem online gekauft und direkt ausgedruckt werden.


Pressekontakt:
Holger Klein
Kompetenzcenter Marketing NRW
bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/20 808 47
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de