Mobilitätsberatung für Betriebe

Effizient mobil im Arbeitsleben

Jobtickets gegen die Parkplatznot, Spritsparschulung für Fahrer, Dienstfahrrad statt Dienstwagen, effizientes Flottenmanagement: Die Mobilität einer ganzen Firma effizient, günstig und sicher zu organisieren, stellt Unternehmen vor eine große Herausforderung. Ein echter Standortvorteil also, wenn die Kommune „ihre“ Firmen dabei kompetent unterstützen kann.

Die Koordinierungsstelle Mobilitätsmanagement unterstützt alle Kommunen und Unternehmen dabei, ihre betriebliche Mobilität zu optimieren. Betriebe und Kommunen können sich hier Informationen und Erstberatung holen, wenn es darum geht, ein betriebliches Mobilitätskonzept zu erstellen. Das spart Kosten, stärkt Firmen im Wettbewerb, unterstützt und motiviert die Mitarbeiter und schützt das Klima. Wo die Mobilität gut funktioniert, fühlen sich Firmen wohl. Daher tragen optimierte Mobilitätskonzepte maßgeblich zur Standortentscheidung von Unternehmen bei.

Hier gibt es einen Überblick über das Angebot: Angebote für Betriebe und Kommune

Die Koordinierungsstelle Mobilitätsmanagement war Kooperationspartner im Förderprojekt „Effizient mobil" – das Aktionsprogramm der Bundesregierung zum betrieblichen Mobilitätsmanagement – und ist aktuell Partner im Projekt mobil.profit.

Kontakt

Sie möchten mehr wissen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail:
Telefon: 0221 - 20808-735
E-Mail: verkehrssicherheit@vrsinfo.de