Fahrradfrühförderung

Die Fahrradparcours-Kiste fördert Radfahrfähigkeiten

Wer früh Rad fahren lernt, trainiert ganz nebenbei ein gutes Balancegefühl, räumliches Vorstellungsvermögen, Grob- und Feinmotorik und Umsicht im Straßenverkehr. Mit der Fahrradparcours-Kiste unterstützt der VRS die Schulen dabei, den im Lehrplan für Sachunterricht verankerten Bildungsauftrag zur Radfahrausbildung zu erfüllen.

Ziel ist es, die motorischen Radfahrfertigkeiten der Kinder bereits in der 1. und 2. Klasse zu fördern. Dies führt zu mehr Verkehrssicherheit, hat positive Folgen für die Gesundheit und fördert die sozialen und kognitiven Kompetenzen der Kinder.

Die folgenden Vorlagen stehen Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen des Projekts zur weiteren Verwendung als Download zur Verfügung: