Mobil im Veedel

Stadtteilbezogene Mobilitätskarten für Ehrenfeld, Klettenberg, Sülz/Lindenthal und Deutz

Der vernetzten Mobilität gehört die Zukunft! Gerade in den Ballungsräumen um die Städte Köln und Bonn wird es künftig auf die intelligente Nutzung und Verknüpfung der einzelnen Verkehrsmittel wie Pkw, Bus und Bahn, Fahrrad oder Zufußgehen ankommen.

Daher hat der VRS mit anderen Mobilitätspartnern "Mobil im Veedel" ins Leben gerufen: einen verkehrsträgerübergreifenden Stadtplan.

Für die Kölner Stadtteile Ehrenfeld, Klettenberg/Sülz/Lindenthal sowie seit Mai 2017 auch für Deutz gibt es die Übersichtskarten mit allen wichtigen Informationen rund um die Mobilität.

Das bieten die Stadtteilkarten „Mobil im Veedel“ u.a.:

  • ÖPNV-Verkehre in Line-by-Line-Darstellung
  • ÖPNV-Kundenzentren innerhalb des Gebiets
  • Stationäre Carsharing-Stationen (Cambio/Flinkster)
  • Darstellung geöffneter Einbahnstraßen für den Fahrradverkehr
  • Ausgeschilderte NRW-Veloroute
  • Offizielle Halteplätze des Kölner TaxiRuf
  • Erreichbarkeitswolke für Fuß- und Radverkehr
  • Schienennetzplan Köln
  • Weitergehende Links zu lokalen Mobilitätsakteuren und -initiativen