Ticketkooperationen für Touristen

KombiTickets für Touristen

GästeTicket Erlebnisregion Nationalpark Eifel

  • Einbezogene Karten: Als Gast in teilnehmenden Übernachtungsbetrieben erhalten Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes das kostenfreie GästeTicket.
  • Touristische Leistungen: Dieses Ticket berechtigt den Hotelgast während seiner Aufenthaltsdauer in der Region zu beliebig vielen Fahrten im AVV-Verkehrsgebiet sowie im erweiterten VRS-Netz.
    Bei frühzeitiger Buchung erhalten Sie das Ticket schon vor Ihrem Aufenthalt, so dass Sie es für die Anreise im VRS und AVV, z. B. in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn von Köln, nutzen können.
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: Die GästeTickets werden während des eingetragenen Geltungszeitraumes im Verkehrsgebiet des AVV sowie im erweiterten VRS-Netz in den ÖPNV-Verkehrsmitteln (Busse, Bahnen, Nahverkehrszüge) anerkannt. 
    Zuschläge für den TaxiBus, FahrradTickets für die Mitnahme eines Fahrrades sowie Fahrscheine für die Nutzung von AnrufSammeltaxi-Verkehren (AST) sind – wie bei allen Tickets des VRS- und AVV-Regeltarifs – zusätzlich zu lösen. Ausgeschlossen sind Fahrten von privaten Anbietern wie der Rursee-Schifffahrt und der Ausflugsbahn Oleftalbahn.
  • Vertrieb: Das „GästeTicket Erlebnisregion Nationalpark Eifel“ ist erhältlich über den VRS-Ticketshop. Der Übernachtungsgast erhält ein persönliches, nicht übertragbares Online-Ticket. Das GästeTicket ist nur gültig in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. 

    Eine Übersicht der teilnehmenden Übernachtungsbetriebe finden Sie unter: www.erlebnis-region.de

 

 

Regio Bonn WelcomeCard

  • Einbezogene Karten: Spezielle KombiTickets für Einzelpersonen und Gruppen bis 5 Personen
  • Touristische Leistungen: Informationen erhalten Sie über die T & C GmbH
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: 24 Stunden lang ab Inanspruchnahme der 1. Leistung im aufgedruckten Geltungsbereich:
    1. Stadtgebiet Bonn
    2. erweiterte Region Bonn (umfasst die Gebiete Bonn, Brühl, Bornheim, Wesseling, Niederkassel, Troisdorf, St. Augustin, Siegburg, Swisttal, Alfter, Meckenheim, Rheinbach, Wachtberg, Bad Honnef, Königswinter, Hennef, Grafschaft, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen).
    3. erweitertes VRS-Netz, siehe: Gebietskarte erweitertes VRS-Netz
  • Vertrieb: Verkaufsstellen der T & C GmbH, stationäre Fahrausweisautomaten und Vertriebsstellen der Stadtwerke Bonn sowie Fahrausweisautomaten der DB
  • Kombiticket-Preise:
    Einzelperson
    (Stadtgebiet Bonn: 10,00 Euro, erweiterte Region Bonn: 14,00 Euro, im erweiterten VRS-Netz 24,00 Euro)
    Ermäßigungen für ADAC-Mitglieder und VRS-Abokunden (Stadtgebiet Bonn: 8,00 Euro, erweiterte Region Bonn: 11,00 Euro, im erweiterten VRS-Netz 22,00 Euro)

    GruppenTicket 5 Personen/Familie
    (Stadtgebiet Bonn: 19,00 Euro, erweiterte Region Bonn: 26,00 Euro, im erweiterten VRS-Netz: 49,00 Euro)
    Ermäßigungen für ADAC-Mitglieder und VRS-Abokunden (Stadtgebiet Bonn: 17,00 Euro, erweiterte Region Bonn: 24,00 Euro, im erweiterten VRS-Netz 45,00 Euro)

 

 

KölnCard und KölnCard spezial

  • Einbezogene Karten: Spezielle KombiTickets in unterschiedlichen Ausführungen: für Einzelpersonen und für Gruppen bis zu 5 Personen
  • Touristische Leistungen: Informationen erhalten Sie über die KölnTourismus GmbH
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: entweder 24 Stunden oder 48 Stunden lang ab Inanspruchnahme der 1. Leistung im Stadtgebiet Köln
  • Vertrieb: Verkaufsstellen der KölnTourismus GmbH und stationäre Fahrausweisautomaten der Kölner Verkehrs-Betriebe und der Deutschen Bahn
  • Preise:
    24 StundenTicket für 1 Person:
    KölnCard im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 9,00 EURO
    KölnCard Spezial im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 12,00 EURO
    KölnCard Spezial Ermäßigt im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 9,00 EURO

    24 StundenTicket für bis zu 5 Personen:
    KölnCard im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 19,00 EURO
    KölnCard Spezial im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 25,00 EURO
    KölnCard Spezial Ermäßigt im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 19,00 EURO

    48 StundenTicket für 1 Person:
    Köln Card im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 18,00 EURO
    Köln Card Spezial im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 24,00 EURO
    KölnCard Spezial Ermäßigt im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 18,00 EURO

    48 StundenTicket für bis zu 5 Personen:
    Köln Card im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 38,00 EURO
    Köln Card Spezial im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 50,00 EURO
    KölnCard Spezial Ermäßigt im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 38,00 EURO

 

 

QueerCityPassTicket (ab 01.06.2016)

  • Einbezogene Karten: Spezielle KombiTickets in unterschiedlichen Ausführungen: für Einzelpersonen und für Gruppen bis zu 5 Personen
  • touristische Leistungen: Vergünstigungen bei den teilnehmenden Betrieben
    Informationen zu den Angeboten erhalten Sie ab dem 01.06.2016 beim Veranstalter unter: www.queercitypass.com
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: entweder 24 Stunden oder 48 Stunden lang ab Inanspruchnahme der 1. Leistung im Stadtgebiet Köln. Alle Papiertickets sind vor Fahrtantritt zu entwerten. Wird vor Fahrtantritt eine touristische Leistung in Anspruch genommen, trägt der Kunde Name, Datum und Uhrzeit handschriftlich in das hierfür vorgesehene Feld ein.
  • Vertrieb: eigene Verkaufsstellen des Veranstalters, Fahrausweisautomaten der Kölner Verkehrs-Betriebe und der Deutschen Bahn
  • Preise:
    24 StundenTicket für 1 Person:
    QueerCityPassTicket im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 9,00 EURO

    24 StundenTicket für bis zu 5 Personen:
    QueerCityPassTicket im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 19,00 EURO

    48 StundenTicket für 1 Person:
    QueerCityPassTicket im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 18,00 EURO

    48 StundenTicket für bis zu 5 Personen:
    QueerCityPassTicket im Geltungsbereich Stadtgebiet Köln: 38,00 EURO

 

 

ART Card

  • Einbezogene Karten: Spezielle PapierTickets in Verbindung mit der ARTCard
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: Während des aufgedruckten Geltungszeitraumes zur An- und Abfahrt der Kunst- und Ausstellungshalle im erweiterten VRS-Netz. Je ArtCard werden maximal 10 Fahrausweise ausgegeben. Die Tickets enthalten 2 Entwertungsfelder; sie sind für die Hin- und Rückfahrt separat zu entwerten. Hin- und Rückfahrt müssen am gleichen Tag erfolgen.
  • Vertrieb: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Museen Köln

  • Einbezogene Karten: Spezielle KombiTickets für Einzelpersonen und Gruppen (2 Erwachsene und 2 Kinder unter 18 Jahren)
  • Einbezogene Museen:
    Wallraf-Richartz-Museum 
    Museum Ludwig
    Römisch-Germanisches Museum
    Rautenstrauch-Joest-Museum
    Museum für Angewandte Kunst
    Museum für Ostasiatische Kunst
    Schnütgen-Museum
    Kölnisches Stadtmuseum
    NS-Dokumentationszentrum
    Praetorium
  • Geltungsdauer/Geltungsbereich: Öffentliche Verkehrsmittel am 1. Geltungstag im Stadtgebiet Köln, Museen: 2 Tage
  • Vertrieb: Museen der Stadt Köln sowie über stationäre Fahrausweisautomaten der Kölner Verkehrs-Betriebe und DERTICKETSERVICE im print@home-Verfahren
  • KombiTicketpreis:
    Einzelperson: 18,00 Euro
    Familienkarte: 30,00 Euro