MonatsTicket für Azubis

Das günstigere MonatsTicket

  • Ticketeigenschaften: Monatsticket, nicht übertragbar (für Schüler und Azubis; über 14-Jährige benötigen zum Kauf des Tickets eine Bescheinigung der Schule bzw. Ausbildungsstätte!). MonatsTickets für Auszubildende bestehen aus einer Kundenkarte mit Lichtbild und der dazugehörenden Monatswertmarke.
  • Geltungsdauer: gilt ab dem gewünschten Tag einen Monat lang rund um die Uhr - zum Beispiel vom 15. Tag des laufenden Monats bis einschließlich 14. Tag des Folgemonats (Betriebsschluss um 3 Uhr).
  • Gültigkeitsbereich: Das MonatsTicket für Azubis ist erhältlich für den Weg zwischen Wohnort und Ausbildungsstätte oder für den Weg zwischen Wohnort und Schule des Auszubildenden.
  • Mitnahmemöglichkeiten: Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden.
  • nutzbare Verkehrsmittel: alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress innerhalb der gewählten Städte und Gemeinden.
  • Verkauf: MonatsTickets für Azubis erhalten Sie mit persönlicher Beratung in den Kundencentern der VRS-Verkehrsunternehmen.
  • HandyTicket: nein
  • Online-Verkauf: nein

Der Geltungsbereich eines VRS-ZeitTickets kann für einzelne Fahrten erweitert werden.

Was kostet ein MonatsTicket für Azubis?

Preisangaben in Euro

(Stand: 01.01.2019)
1a1b2a2b34567
MonatsTicket Azubis (Monatsrate)57,9074,0074,0093,60113,10168,50203,70220,10237,40


Welche Preisstufe für Ihr gewünschtes Ticket anfällt, können Sie sich mit Hilfe des Ticketberaters berechnen lassen. Zusätzlich weist Ihnen auch die VRS-Fahrplanauskunft die benötigte Preisstufe für jede gefundene Verbindung aus. 

 

Wo gibt es die Tickets?

MonatsTickets gibt es in allen Vertriebsstellen der VRS-Verkehrsunternehmen.