SemesterTicket

Studierendenausweis gleich SemesterTicket

  • Ticketeigenschaften: Das SemesterTicket ist ein Sondertarif, bei dem der Studierendenausweis gleichzeitig als Ticket im VRS gilt. SemesterTickets sind nicht übertragbar.
  • Geltungsdauer/Gültigkeitsbereich: Das SemesterTicket gilt in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis - jeweils ein Semester lang, rund um die Uhr im gesamten VRS-Netz, auch an Sonn- und Feiertagen sowie in der vorlesungsfreien Zeit.

    Der Geltungsbereich des SemesterTickets lässt sich unter bestimmten Voraussetzungen auf verschiedene Übergangsbereiche erweitern.

  • Mitnahmemöglichkeiten: SemesterTicket-Inhaber dürfen (ab dem Wintersemester 2017/2018) montags bis freitags ab 19 Uhr bis Betriebsschluss (3 Uhr nachts), an Wochenenden und Feiertagen ganztägig bis Betriebsschluss (3 Uhr nachts) ein Fahrrad, eine weitere Person über 14 Jahre und bis zu drei Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) kostenlos mitnehmen. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.

    Hinweis: Zum 1. September 2017 wurden die Fahrradmitnahmeregelungen verbundweit einheitlich gestaltet. Wie bei den bestehenden VRS-Abos (wie JobTicket oder Aktiv60Ticket) werden Fahrräder auch beim SchülerTicket (ab 1. August 2017) und beim SemesterTicket (ab Start Wintersemester 2017/18) von Montag bis Freitag ab 19 Uhr sowie an Wochenenden (auch an Samstagen) und Feiertagen unentgeltlich mitgenommen. Die einheitliche Regelung zur kostenlosen Fahrradbeförderung soll in den nachfragestarken Zeiten zur Entlastung bei Kapazitätsengpässen beitragen.

    Ist die Mitnahme eines Fahrrades trotzdem gewünscht, kann ein Fahrrad natürlich weiterhin mit einem EinzelTicket der Preisstufe 1b oder 2a (2,80 Euro) oder einem Abschnitt eines 4erTickets der Preisstufe 1b oder 2a (11,00 Euro) mitgenommen werden.

Was kostet das SemesterTicket?

Der Vertragsabschluss erfolgt zwischen der VRS GmbH, einem VRS-Verkehrsunternehmen und dem AStA der jeweiligen Universität bzw. Fachhochschule. Der Fahrpreis für das Ticket muss von jedem Studierenden zusammen mit dem studentischen Sozialbeitrag zum jeweiligen Rückmeldetermin eingezahlt werden.

Das SemesterTicket kostet: 123,50 Euro (WS 2016/2017 und SS 2017), 125,20 Euro (WS 2017/2018)